Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten). Einige Cookies sind für die Darstellung der Website zwingend erforderlich. Mit einem Klick auf "Alles akzeptieren" willigen Sie ein, dass die Drittinhalte aktiviert werden dürfen. Alternativ treffen Sie bitte Ihre Auswahl an Drittinhalten. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Kontakt

Lehrkraft (m/w/d) (Apotheker*in, Pharmazeut*in oder PTA)

Die Deutsche Angestellten-Akademie (DAA) GmbH in Marburg sucht ab 1. August 2020 Lehrkräfte für ihre Lehranstalt für Pharmazeutisch-technische Assistenten (PTA-Schule) in Voll- und/oder Teilzeit.

Aufgaben

  • Vor-, Nachbereitung und Durchführung von Lehrveranstaltungen sowohl im fachtheoretischen Bereich, als auch in der praktischen Ausbildung im Labor der Lehranstalt
  • Erstellen, Abhalten und Korrektur von Klausuren einschließlich Examina der Abschlussklassen
  • Aktives und konstruktives Einbringen in die Schulentwicklung der Lehranstalt
  • Kollegiale Zusammenarbeit mit dem Kollegium
  • Übernahme von Vertretungsunterricht im Bedarfsfall
  • Administrative Aufgabenstellungen

Formale Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium der Pharmazie
  • Approbation als Apotheker*in
  • Pädagogische Zusatzqualifikation (Umfang von mind. 300 Std.)
  • Unterrichtserfahrung
  • Hohe Affinität zum digitalen Lehren/Lernen bzw. im Umgang mit digitalen Medien
  • Sehr gute Kenntnisse Microsoft Office (Word, Excel, PowerPoint und Outlook)

Persönliche Anforderungen

  • Selbständige Arbeitsweise
  • Engagement und Belastbarkeit
  • Organisations- und Methodenkompetenz
  • Struktur und Teamfähigkeit
  • Personale Kompetenz i. V. m. hoher Empathie gegenüber jungen Erwachsenen

Konditionen

  • Arbeitsbeginn: 1. August 2020 (spätestens 24. August 2020)
  • Arbeitsort: PTA-Schule, Ernst-Giller-Str. 20, 35039 Marburg
  • Arbeitszeit: min. 19,5 Std./Wo. / max. 39 Std./Wo.
  • Vergütung: TV für pädagogische Beschäftigte in der Weiterbildung (übertarifliche Bezahlung)
  • Befristung: Das Arbeitsverhältnis ist vorerst auf 24 Monate befristet. Eine Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist gegeben.

Ihre aussagekräftige Bewerbung lassen Sie uns - ausschließlich per E-Mail - an bewerbung.nord-mittelhessen[at]daa.de oder über unser Online-Bewerbungsformular z. H. Florian Klügling zukommen.